Umfragen auf Facebook sind nicht prinzipiell nicht neu. Große Medienseiten haben bereits seit 2012 die Möglichkeit Umfragen auf ihrer Facebook-Seite zu veröffentlichen.

Seit wenigen Tagen hat Facebook die Funktion in ähnlicher Form nun allen Seiten zur Verfügung gestellt. Die bisherigen Umfragen der Medienseiten bleiben weiterhin bestehen. Medienseiten können nun zwischen den beiden Umfragemöglichkeiten wählen.

Und so funktioniert’s:

Wählt die neue Funktion “Umfrage erstellen” auf der Seite aus.

Anschließend öffnet sich ein Beitragsfeld, bei dem ihr nun eine Frage stellen könnt und zwei verschiedene Optionen als Antwortmöglichkeit zur Auswahl geben könnt. Zu jeder Option kann entweder ein Bild hochgeladen oder ein GIF ausgewählt werden. Neben den von Facebook bereitgestellten GIFs, ist es auch möglich die URL eines eigenen GIFs einzufügen. Als nächstes wählt ihr die Laufzeit eurer Umfrage aus. Dabei stehen euch die Auswahlmöglichkeiten  “1 Tag”, “1 Woche”, “Nie” oder “Individuell” zur Verfügung. Nach Ablauf der gewählten Zeitspanne können die Nutzer keine weiteren Antworten abgeben.

Die GIFs und Fotos werden über jeweiligen Antwort quadratisch nebeneinander dargestellt. Mit dem Klick auf eine Antwortmöglichkeit erfährt man das bisherige Abstimmungsergebnis. Seitenbetreibern sehen zusätzlich, wieviele Stimmen abgegegen wurden und können mit einem Klick auf diese Zahl auch abrufen, welche Nutzer sich für welche Option entschieden haben.

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem neuen Umfragen-Tool!