In den letzten Tagen hatten wir mit entfernten Fans zu kämpfen. Doch jetzt gibt es Entwarnung für alle, die eine Facebook-Seite für ihr Unternehmen führen: Facebook hat nur die Metrik verändert. Davor wurden nur Fans als entfernt gezählt, die die Facebook-Seite aktiv entliked hatten. Nun beinhaltet die Metrik auch Fans, die ein inaktives oder deaktiviertes Konto besitzen. Grundsätzlich ist diese Veränderung der Metrik als positiv zu sehen:

– Die Aktivitätsrate der Fans dürfte damit steigen, da inaktive Fans nicht mehr hinzugezählt werden.
– Auch die prozentuale organische Reichweite sollte sich erhöhen. Denn Fans, die inaktiv sind, können und sollen nicht erreicht werden.
– Die Gesamtheit der Fans wird “bereinigt”, nämlich um die, die für ein Unternehmen nicht wertvoll sind, weil sie gar nicht aktiv mit dem Unternehmen und deren Facebook-Seite interagieren können.

Fazit: Kein Grund zur Beunruhigung!

(Mehr unter: http://bit.ly/1FmqVw1)

 

10994055_10152856958748751_7630243389856921319_n