Woher kommt Ihr Name?

Der Name Yupanqui kommt aus Peru. In Deutschland führt diesen Familiennamen nur eine Familie. Einige der Inka (vgl. Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Inka) trugen diesen Namen, der mit “der, der zählen kann” oder “der, der erzählen kann” übersetzt werden kann. Beste Voraussetzungen also für Strategie, Konzeption und Beratung (und erklärt auch die Körpergröße unseres Gründers?)

Wie wird man Kreativer?

Durch jahrelanges, konzentriertes Training, einbeiniges Stehen für mehrere Tage und einen guten Schluck Rotwein. (vgl. www.oberkircher-winzer.de).

Weshalb trinken Kommunikationsspezialisten so viel?

Das ist tatsächlich berufsbedingt. Das meiste, was wir trinken kommt natürlich aus dem Schwarzwald 😉

Stimmt es, dass alle Kreativen Drogen nehmen?

Nein, es gibt definitiv welche, die es ohne versuchen, aber ziemlich erfolglos sind! 😉

Warum verwenden Werber eine so seltsame Sprache?

Gehirnstürme und Todeslinie klingt einfach komisch. Deshalb fliehen die meisten ins Englische.

Was hat es mit der vielbeschworenen “Generation Y” auf sich?

Bitte schauen Sie nochmal genau unseren Firmennamen an – damit dürfte diese Frage beantwortet sein, oder? ?

Was ist der Sinn des Lebens?

Wenn Sie hier eines Tages eine Antwort lesen, schweben wir mit einer wunderschönen goldenen Aura in anderen Sphären. Bis dahin erreichen Sie uns unter den bekannten Kontaktdaten.